- Die hauptamtlich Mitarbeitenden  -
Die Kantorenstelle ist
zur Zeit durch
Frau Gudrun Kneip
als Vertretung besetzt.
Irina Gering,
als Küsterin sorgt sie für den
reibungslosen Ablauf während
der Gottesdienste.
Sie kümmert sich auch um
Ordnung und das gepflegte
Äußere der Gebäude und des
Grundstücks.
Zu erreichen ist Sie unter:
Tel.: 04393/1237
Pia Eibl,
Im Büro der Kirchengemeinde kümmert sie sich um alles,
was an Verwaltungsarbeit
anfällt.
Erreichbar ist sie unter
Tel.: 04393/1237
Di: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Do, Fr: 9.30 Uhr - 13.00 Uhr
Mi: 16.00 Uhr - 18.30 Uhr
buero[ät]kirche-boostedt.de
Kerstin Kühn,
In ihrer Verantwortung
liegt die Kinder- und
Jugendarbeit.
Schwerpunkte sind
Konfirmanden, und
Pfadfinder.
Zu erreichen über das Büro.
Tel.: 04393/2489
kkuehn[ät]kirche-boostedt.de

  Pastor Klaus Dietrich,
  ab 1.12.2018 unser
  neuer Pastor



Zu erreichen über das Büro.
Tel.: 04393/12 37
pastor-dietrich[ät]kirche-boostedt.de
Holger Schmidtke,
Gemeinsam mit Kerstin Kühn
kümmert er sich um die
Pfadfinderarbeit.

Zu erreichen:
Tel: 04393/2489
hschmidtke[ät]kirche-boostedt.de
KODAK Digital Still Camera
Eine Zeit der Ungewissheit und des Wartens geht zu Ende. Nachdem unsere Pfarrstelle fast ein Jahr vakant war, sind wir froh Ihnen unseren neuen Gemeindepfarrer vorstellen zu dürfen.  Pastor Klaus Dietrich wird am 1. Dezember 2018 seinen Dienst in unserer Kirchengemeinde aufnehmen.
Pastor Dietrich war zuletzt in der Kirchengemeinde Hamburg-Jenfeld tätig. Einem Stadtteil Hamburgs, in dem 27 Nationen miteinander leben, in dem es ein aktives Gemeindeleben gibt, . . .
. . . aber nutzen Sie doch die Gelegenheit ihn persönlich im Gottesdienst kennenzulernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen. Er, das ist sicher, freut sich auf Sie und seine neue Aufgabe hier bei uns in Boostedt.

Am Sonntag, den 1. Advent wird er gemeinsam mit  den Mitarbeitenden der Kita einen Familiengottesdienst gestalten.

Wir freuen uns sehr, dass er da ist.
                                     
                                                                                                                                                                          
Der Kirchengemeinderat