Die Gruppe der Pinguine ist unsere Regelintegrationsgruppe. Die Regelintegrationsgruppe hat mit 15 Kindern grundsätzlich eine kleinere Gruppenstärke als die Regelgruppen. Neben den 11 Plätzen für die Regelkinder, verfügt die Integrationsgruppe über vier Plätze für Kinder für die ein heilpädagischer Förderbedarf förmlich festgestellt wurde.
Mit einer Betreuungszeit von 7.00 Uhr - 13.00 Uhr übernimmt die Gruppe auch Teile der Aufgaben im Frühdienst . Zusätzlich kann für die Kinder eine Betreuung im Spätdienst bis 13.30 Uhr, 14.00 Uhr oder 15.00 Uhr hinzugebucht werden.
Betreut werden die Kinder von einer Erzieherin und einer Heilpädagogin.
Die Gruppe der Pinguine
Die Grundlagen der Arbeit in unserem Regelbereich können Sie der Konzeption für den Regelbereich  nachlesen.