Die Gruppe der Bienen ist eine unserer fünf Krippengruppen für den Bereich U3 (unter 3 Jahren). Die Gruppe hat eine maximale Gruppenstärke von zehn Kindern. Die Betreuungszeit in der Gruppe der Bienen beginnt um 8.00 Uhr und endet um 15.00 Uhr. Bei Bedarf kann ein Frühdienst von 7.00 Uhr oder 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr hinzu gebucht werden.
Für die Gruppe wird derzeit ein neuer Standort eingerichtet. Wir hoffen noch in diesem Jahr gemeinsam mit einer weiteren Krippengruppe (Frösche) dort einziehen zu können.
Im Krippenbereich arbeiten wir nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Dies erfordert in der Eingewöhnungsphase eine besondere Mitarbeit der Eltern, damit die Kinder sich gut in ihre Krippengruppe eingewöhnen können.
Die lange Betreuungszeit macht es notwendig, dass die Kinder spätestens nach der Eingewöhnungszeit am gemeinsamen Mittagstisch teilnehmen.
Betreut werden die Kinder von einer Erzieherin und einer sozialpädagogischen Assistentin.
Die Gruppe der Bienen
Die Grundlagen der Arbeit in unseren Krippen können Sie der Konzeption für den Krippenbereich nachlesen.